Die Systemvorteile

Vorgehängte, hinterlüftete, wärmedämmende Fassadensysteme zeichnen sich durch eine Vielzahl von Vorteilen aus.

Hier eine kleine Auswahl der wichtigsten Vorteile:

  • Eine werterhaltende und wertsteigernde Investition für Ihr Haus.
  • Einfache, wetterunabhängige, trockene und somit schnelle Montage. Dabei ist eine nur geringe und kurzzeitige Beeinträchtigung Ihres persönlichen Umfeldes durch die Montagearbeiten gegeben.
  • Elegante, individuelle Gestaltung Ihrer Fassade durch eine Vielzahl von Systemen und deren Kombinationsmöglichkeiten untereinander wie auch mit Farben und Strukturen.
  • Viele verschiedene, ansprechende Oberflächendesigns in Putz-, Holz-, Naturstein-, Quader-, Klinker- oder Bruchsteinstruktur in den Ausführungen Welle, Stehfalz, Siding, Kassette oder Trapez.
  • Hohe Wirtschaftlichkeit der Investition durch die Möglichkeit, die bestehende Fassade durch eine Wärmedämmung optimal zu dämmen bis hin zum Niedrig-Energiestandard.
  • Fassaden von dauerhafter Qualität und damit von langer Lebensdauer – lichtecht, witterungsbeständig, hochschlagfest und korrosionsbeständig.
  • Bester Wetterschutz der bestehenden Fassade, ohne dabei die Bauphysik des vorhandenen Wandaufbaus zu beeinträchtigen.
  • Optimaler Brandschutz, da wir ausschließlich nicht brennbare Mineralwolle (Stein/Glas) der Brandschutzklasse A verbauen.
  • Trockene Wände, behaglicher Wohnraum – der ideale Wetterschutz auch für Ihre Fassade.
  • Fassadensysteme, die schnell und sauber verlegt werden – dadurch nur kurze Bauzeiten und keine teuren Vorarbeiten, kaum Dreck und Lärm.
  • Montage durch unsere qualifizierten Montageteams oder als Bausatz zu Ihnen geliefert und Montage in Eigenleistung – wie Sie es wünschen oder es sich handwerklich zutrauen.
  • Wir empfehlen und montieren nur Systeme namhafter Hersteller, die zugelassen und güteüberwacht sind – zu Ihrer Sicherheit.

Sie möchten mehr erfahren? Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne.